Aktionen für Mädchen_:
   Gewaltprävention / Wen-Do
   Bildungsangebote
   - Erlebnis und Bewegung
   - Natur
   - Medien
   - Kreatives und Kultur
   Mädchen_arbeit an Schulen
   Mädchenarbeit „Westlich der
   Merzhauser Straße“



Liebe Mädchen_ und junge Frauen_,
liebe Eltern, liebe Interessierte,


juhu, pünktlich zum Schuljahrsanfang ist unser Programm für Herbst und Winter da!

Wir freuen uns auf euch bei der einen oder anderen Aktion!

Herzliche Grüße,

Martina Hocke, Kathrin Hälker und alle weiteren Mitmacherinnen_, Kurs- und Gruppenleiterinnen_ von Tritta e.V.


"Alles so schön bunt hier!?
- Fortbildung zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt"


Montag/Dienstag, 8./9. Oktober 2018 in Freiburg
veranstaltet von Tritta e.V. und der LAG Mädchen*politik Baden-Württemberg e.V.
Hier gehts zum Flyer als pdf!





Mädchen_ überall! Tritta e.V. macht Mädchen_arbeit und Mädchen_politik! Und das nun schon seit über 30 Jahren.
Anlässlich unseres Sommerfests für Mädchen_ und Frauen_ am 1. Juli.2107 entstand dieser Einblick in unsere Welt von „Mädchen_ überall“.


Wir bedanken uns herzlich bei allen, die Tritta zu dem machen, was es ist! Danke an alle für die engagierte Mitarbeit im Büro, in den Kursen, Aktionen und Gruppen, beim Mitdenken und Mitstreiten, beim Nach-außen-tragen und beim Nach-innen-gestalten in der Mädchen_arbeit und in der Mädchen_politik!

Wir bedanken uns ebenfalls herzlich bei denjenigen, die uns finanziell fördern und unterstützen: Stadt Freiburg, Land Baden-Württemberg und viele verschiedene Stiftungen, Förder_innen und Spender_innen. Das Sommerfest für Mädchen_ und Frauen_ wurde unterstützt von der GlücksSpirale.

Dieser Film wurde gedreht und geschnitten von Lara Moseler; die Musik „Mädchen_ überall...“ hat Bernadette La Hengst für uns beim Sommerfest gespielt! Auch dafür herzlichen Dank!





Future Girls feat. Bernadette La Hengst –
In den Herbstferien 2016 entstand in einem Musikprojekt für und mit Mädchen_ mit und ohne Fluchterfahrung und der Musikerin_ Bernadette la Hengst der wunderschöne Song „Future I come“.


Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mädchen_ fürs Singen und für viele Wort-Ideen, bei Bernadette la Hengst für ihre mitreißende Musik und das Umsetzen in den Liedtext, bei Lara Moseler für die schönen Video-Aufnahmen und -Schnitt und bei DaMigra e.V. – Projekt MUT und der Stadt Freiburg für die Finanzierung.